Neuigkeiten

02.12.2019, 10:40 Uhr
Herzlichen Glückwunsch!
Am Samstag, den 30. November 2019, feierte Gisela Winterkamp ihren 80. Geburtstag.
„Gisela Winterkamp ist seit vielen Jahren in ihrem Ortsteil Resse, und weit darüber hinaus, als hilfsbereite Ansprechpartnerin und zuverlässige Kümmererin bei den Menschen, egal ob jung oder alt, bekannt und geschätzt. Ihre zahlreichen Ehrenämter füllt sie mit großem, tatkräftigem Engagement aus. Sowohl in der katholischen Frauengemeinschaft Herz-Jesu, als Vorleserin und Zuhörerin im Seniorenheim St. Hedwig, als tatkräftige Unterstützerin des Emmaus-Hospizes oder im Generationennetzwerk Resse ist sie eine unverzichtbare und unermüdliche Kraft“, erklärt der Kreisvorsitzende, Sascha Kurth.

Gerade wegen diesem außergewöhnlichen und weit über das übliche Maß hinausgehenden Einsatz für die Menschen ist Gisela Winterkamp im vergangenen Jahr mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Gisela Winterkamp ist seit 1991 Mitglied der CDU und war in der Zeit von 1999 bis 2004 Bezirksverordnete der Bezirksvertretung GE-Ost, in der Wahlperiode 2004/09 Mitglied des Rates der Stadt und anschließend über zwei weitere Wahlperioden bis heute als sachkundige Bürgerin aktives und gestaltendes Mitglied der CDU. Als Vorsitzende der Frauen-Union und als Vorsitzende der CDU-Resse hat sie Verantwortung übernommen. „Wir alle legen großen Wert auf ihren Rat, ihre Erfahrung und ihre Verlässlichkeit. Die CDU-Ratsfraktion gratuliert Dir, liebe Gisela, ganz herzlich zu deinem Geburtstag und wünscht Dir weiterhin viel Tatkraft, Gesundheit und Gottes Segen“, ergänzt der Fraktionsvorsitzende, Wolfgang Heinberg.