Neuigkeiten

17.02.2020, 11:24 Uhr
Vermüllungen an den Verbindungswegen zum Schalker Verein
Die Europastraße ist durch Stichstraßen, an die sich Gehwege anschließen, mit der Wanner Straße verbunden. Diese Gehwege werden von Fußgängern genutzt, die die Grünflächen rund um den Solarbunker zu einem Spaziergang nutzen oder die Skateranlage besuchen möchten. Um dieses Ziel zu erreichen müssen die Fußgänger aber an vielen Vermüllungen vorbeigehen beziehungsweise ihnen ausweichen, da sie auf dem Gehweg liegen.
Birgit Lucht, örtliche CDU-Stadtverordnete: „Diese Seitenstraßen sollten von GELSENDIENSTE zukünftig regelmäßiger kontrolliert und gereinigt werden, insbesondere unter dem Aspekt, dass auf dem Gelände die Wohnbebauung bald fertig gestellt ist und die Gehwege dann in Zukunft noch mehr genutzt werden, um die Einkaufszentren an der Wannerstraße, sowie die dort angesiedelte Schule als auch den Kindergarten zu erreichen.“
Bilderserie