Neuigkeiten

08.10.2019, 11:32 Uhr
#Einheitsbuddeln an der Gesamtschule Berger Feld
Die CDU hat in diesem Jahr in der Zeit rund um den 3. Oktober eine Aktion aus Schleswig-Holstein anlässlich des Tages der Deutschen Einheit nach Gelsenkirchen getragen. Ziel beim #Einheitsbuddeln ist es, dass sich sowohl Land, Kommunen, Wirtschaft sowie die Bürgerinnen und Bürger jedes Jahr an einer umfangreichen Baumpflanzaktion beteiligen. Baumpflanzungen sind ein wirksames Mittel gegen den Klimawandel und sind ein entscheidender Schlüssel zum Erreichen der Klimaziele.
Passend zum 50-jährigen Jubiläum der Gesamtschule Berger Feld gab es als Geschenk einen Amberbaum für den Schulhof.
Auch im Stadtsüden und im Norden hat die CDU Amberbäume gepflanzt.

Günther Brückner, stellvertretender Bezirksbürgermeister GE-Ost, Markus Karl, bildungspolitischer Sprecher der CDU, Schulleiterin Maike Selter-Beer, CDU-Kreisvorsitzender Sascha Kurth und CDU-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Heinberg